info@barta-pokale.at
+43 1 545 25 41
Öffnungszeiten
Mo - Do: 9:00 - 18:00
Fr          : 9:00 - 17:00
Verkaufs- und Schauraum
1050 Wien, Kettenbrückengasse 5

Da unser Hauptgeschäftsfeld die Produktion und Beschriftung von Pokalen, (Glas)Trophäen, Ehrentafeln und Medaillen ist, teilt sich die Produktion in einen relativ großen Designanteil und die eigentliche Produktion. Welche Objekte, welche Zusatzmaterialien und welches Design bei Ihrem Auftrag konkret am besten ist, diskutieren wir mit Ihnen gerne; die Gallerie gibt hier einen Vorgeschmack des Möglichen.

Gemäss unserer Produktpalette verarbeiten wir folgenden Materialien:

KUNSTSTOFFE

Diese können wir mit dem Laser zuschneiden und auch gravieren, wobei thermisch die oberste Schicht abgetragen wird und der Materialhintergrund hervortritt. Unsere Arbeitsfläche ist auf (etwa) A3 beschränkt.

Wir halten Materialien in (brushed) Gold, Silber, Bronze, aber auch in anderen Industriefarben vor.

ACRYL

Wir schneiden kleinere Acrylplatten bis zu einer Stärke von 5mm mit dem Laser. Acryl kann man danach auch mechanisch ausfräsen; wir bevorzugen aber den UV Druck wegen der Strahlkraft und Auflösung.

MESSING

Bereits vorgefertigte Messing(tür)schilder gravieren wir entweder mit dem Diamant und ätzen die Beschriftung schwarz. Alternativ fräsen wir mit dem Fräser und färben die Schrift mit Nitrofarbe ein.

Für Pokalbeschriftungen haben wir auch (wunderschöne) Sockelschilder, auf die wir gerne drucken, da sich Schrift oder Logo perfekt reproduzieren lassen und man auch dabei selektiv einen Glanzlack zwecks Relieflooks aufbringen kann.

Allgemeine Messingplatten (1mm, 1.5mm, 2mm) können wir zuschneiden und konventionell gravieren lassen.

ALU(MINIUM)

Aluminiumplatten oder -blöcke können wir lasern, sofern die Oberfläche nicht eloxiert ist. So wie Messingplatten können wir zuschneiden und sie konventionell gravieren lassen.

UV Druck auf Aluminium ist problemlos, soferne es wieder nicht eloxiert ist.

FLACHGLAS

Dieses wird von uns entweder ge-sandstrahl-t, belasert oder bedruckt, je nachdem welche Effekte man erreichen kann. Die Sandstrahlung kann (mit hohem Aufwand und Geschicklichkeit) sehr fein gemacht werden, allerdings eignet sie sich mehr für schöne, einheitliche Flächen. Laserung wiederum kann mit einer Auflösung von bis zu 1200 dpi im Glas betrieben werden, wobei aber hier auch schöneres Aussehen mit niedrigeren Auflösungen erreicht werden kann.

Will man allerdings Farbinformation auf das Glas bringen, wird man drucken, und zwar entweder vorne auf das Glas, oder spiegelverkehrt auf die Rückseite. Letzteres hat den Vorteil, dass die Tiefe des Glases besser zur Geltung kommt und die Vorderfläche glasig glänzt.

Optional kann man beim Druck noch entscheiden, ob noch eine Weiss-Schicht davor oder hinter dem Sujet, oder Teilen davon gedruckt wird. Weiss vermittelt den Farben mehr Helligkeit, verstärkt aber auch den Eindruck der "Flachheit". Ohne Weiss wirkt der Druck "tiefer" und damit eleganter. Wir entscheiden das aus unseren Erfahrungswerten heraus; oder experimenten einfach.

Dickeres Flachglas (12mm aufwärts) können wir auch mit dem Glasinnenlaser im Inneren bearbeiten, also zumindest Fotos, Bilder und Texte eingravieren.

VOLUMSGLAS

Glaswürfel, Quader und andere geometrischen Formen können wir im Glasinneren lasern, wenn es zumindest eine Fäche gibt, durch die die Laserstrahlen gleich gebrochen eindringen können. Das ist bei Kugeln nicht möglich. Diese Glas muß relativ gute optische Qualität haben, damit keine Streuungen auftreten.

HOLZ
Holzplatten eignen sich gut für das Lasering, bei dem Kurven oder Flächen mit dem Laser herausgebrannt werden.
KARTON
Karton, insbesonders Kassetten für (Glas)Trophäen lässt sich gut mit dem Laser beschriften, allerdings nur in einer Farbe. Besser sieht es aus, den Karton zu bedrucken, auch weil damit in jeglicher Farbe (auch wei&zslig;) gedruckt werden kann.

An Produktionsmaschinen stehen uns im Haus direkt folgende zur Verfügung:

CNC Flachgravurmaschine

Zur Gravur mit Diamant, Glasfräser oder Metallfräser.

CO2 Laser

Laserung von Kunststoffen, Glas sowie Acryl

CO2 Glasinnenlaser

3D Laserung von Punktwolken in optisches Glas

UV Druckmaschine

Digitaldrucker mit UV-Belichtung zum Bedrucken von Glas, Metall, Holz, Karton und Kunststoffen.

Alle anderen Produktionen wickeln wir über unser Partner-Netzwerk ab.

Warenkorb

Gesehen

Lieferung

lieferraum

Partner

paypal GLS Post